Faszination Platin

Warum eigentlich Schmuck oder Trauringe aus Platin? Was macht das begehrte Edelmetall so besonders? Platin ist aufgrund der hohen Reinheit sehr kostbar: Der Stempel „Pt 950“ bedeutet höchste Reinheit und ist ein Gütesiegel. Von 100 % Metall sind 95 % reines Platin. Die daraus resultierenden Eigenschaften machen es bei Schmuckliebhabern so begehrt.

Was sind das für Eigenschaften? Platinschmuck und Platintrauringe besitzen eine von Natur aus weiße Farbe, die für immer bleibt. Im Gegensatz dazu wird die sehr weiße Oberfläche von Weißgoldschmuck durch ein Rhodiumbad erzielt, wodurch sich die Oberfläche bei mechanischer Beanspruchung abreibt. Wenn die „weiße Ausstrahlung“ erhalten bleiben soll, muss Weißgoldschmuck immer wieder rhodiniert werden. Ganz anders bei Platin: Der Schmuck läuft nicht an und nutzt sich nicht ab, sein Wert bleibt beständig erhalten. Eine weitere wichtige Eigenschaft ist die äußerst gute Verträglichkeit, denn Allergien treten bei Platin so gut wie nie auf.

Damit aber nicht genug, das edle Metall macht sich auch äußerst rar: es ist weltweit dreißig mal seltener als Gold und im Abbauprozess sehr viel komplizierter und aufwendiger. Platin besitzt einen starken Symbolcharakter und ist daher oftmals die Erste Wahl beim Schmuck- oder Trauringkauf. Auf der Suche nach einem Platinschmuckstück? Kommen Sie doch in der Maximilianstraße 33 vorbei, wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.